IML ETI

IML

Im IML-Segment produziert Deltaplast IML für Spritzguss-, Tabak- und Tiefziehverpackungen.

IML

Im IML Segment produziert Deltaplast IML (Drucken auf Glas) für Thermoformen und Spritzgießen. Sowohl wegen des modernen und hübschen Aussehens als auch wegen ihrer hervorragenden Qualität ist IML zweifellos eine der modernsten und revolutionären Technologien auf dem Bereich der Dekoration der Plastikverpackungen. Diese Technologie ist an den Eimern, Bechern, Tonnen, Haus- und Technikplastik sowie auch an vielen anderen Produkten aus Plastik anwesend. Heute kann man sich keine Verpackung der Ernährungsindustrie, Industrie für Farben und Lack ohne IML vorstellen.  

Die Technologie funktioniert so, dass die auf PP Folie vorher gedruckte Etikette in eine Gießform mithilfe von einem Roboter eingespritzt wird und elektrostatische Elektrizität ermöglicht, dass die Etikette mit dem Gießform verbunden bleibt. Plastik wird dann unter hoher Temperatur und Druck in Gießform eingespritzt und nimmt die Form des Endproduktes. Da die Plastik und Etikette aus gleichem PP Material sind, ist diese Verpackung für vollständige Recycling ohne Trennung der Elemente anpassend. 

Deltaplast benutzt die modernste Ausstattung, sowohl Druckmaschinen als auch andere Maschinen für Schneiden der Etiketten mit den Roboterarmen. Der gesamte Herstellungsprozess ist völlig automatisiert und als solcher ist er für Verpackung der Ernährungsprodukte ideal.  

IN MOLD LABEL
IML ETIKETE
Video abspielen

Die neueste Druckart ermöglicht dank den hochwertigen Maschinen mit 8 und 9 Farben die Anfertigung der attraktiven Etiketten, die zu der besseren Sichtbarkeit, Anlockung und der Unterscheidung der fertigen Produkte beitragen.